Leben mit Kindern
Leben mit Kindern / Kursdetails

Wurzeln und Flügel - Info- und Gesprächsabende zu Themen der Erziehung von Kindern

Letzte Aktualisierung: 13.12.2018 - 20:17 Uhr

Kursnummer S410
Beginn Di., 18.09.2018, 20:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 3 Termine
Kursleitung Antje Bechly
Dipl.-Bibliothekarin, Leiterin der Kinder- und Jugendbücherei Bernd Albrecht-Hielscher
Dipl. Psychologe
Kursort

In Kooperation mit dem Familienzentrum Plus
Ort: Familienzentrum Plus, Am Weißen Turm 9, 21339 Lüneburg

"Hoppla, jetzt komm ich!" - Die motorische Entwicklung der Kleinsten von 0 bis 3 Jahren.
Der Säugling, das Baby, erlebt sich selbst und seine Umwelt zuerst mit seinem Mund. Dann entdeckt es bald seine Händchen und erforscht, was es damit bewirken kann. Auf dem Bauch hebt es vorsichtig für einen kurzen Moment sein Köpfchen. Es dreht sich, beginnt zu robben und krabbeln und wagt bald seine ersten Schrittchen. Wie können Eltern ihr Baby bei dieser Entwicklung aufmerksam begleiten?
Anja Niedergesäß, Sozialpädagogin, Fachberaterin Kindertagespflege
Di. 18.9.18, 20.00 - 21.30 Uhr

Mit Bilderbüchern wächst man besser
Bilderbücher machen richtig Spaß. Mit Bilderbüchern entdecken Kinder die Welt auch außerhalb ihres eigenen Erfahrungsbereiches. Bilderbücher sind wichtig für die sprachliche Entwicklung des Kindes, sie regen das Denken und die Fantasie an und fördern die soziale Kompetenz. Es gibt Tipps zur altersgerechten Betrachtung von Bilderbüchern und zum Vorlesen. Es wird eine Auswahl der neuesten Bilderbücher präsentiert und zum Stöbern bereit gehalten und eine Bilderbuch App vorgestellt.
Antje Bechly, Dipl.-Bibliothekarin, Leiterin der Kinder- und Jugendbücherei
Mi. 24.10.18, 20.00 - 21.30 Uhr

Kinderängste - wann sie auftreten, wie Eltern helfen können
Angst ist ein wichtiger Selbstschutz, kann aber auch bremsen und aufhalten. Unsere Gesellschaft hat ein seltsames Verhältnis zu ihr. „Stell Dich nicht so an!“ oder freundlicher „Du musst doch keine Angst haben.“ bekommen Kinder oft zu hören. In ihrer Entwicklung durchlaufen sie verschiedene Phasen von Ängsten als normale menschliche Begleiter. Verhindern können Eltern diese Ängste nicht, wohl aber dem Kind beistehen, ihm den Rücken stärken und ihm die Gewissheit geben, die Ängste durchzustehen."
Bernd Albrecht-Hielscher, Erziehungsberatung
Mi. 14.11.18, 20.00 - 21.30 Uhr

In päd. Verantwortung mit der Ev. Erwachsenenbildung Nds





Datum
18.09.2018
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Familienzentrum Plus, Am Weißen Turm 9, 21339 Lüneburg
Datum
24.10.2018
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Familienzentrum Plus, Am Weißen Turm 9, 21339 Lüneburg
Datum
14.11.2018
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Familienzentrum Plus, Am Weißen Turm 9, 21339 Lüneburg



Nähere Informationen im Büro, Tel. 04131-44211

Ev. Familien-Bildungsstätte

Bei der St. Johanniskirche 3
21335 Lüneburg

04131/4 42 11
 info'at'familienbildungsstaette.de
 04131/4 42 14

Bürozeiten

Mo. - Fr.    8.30 – 12.00 Uhr
Di. + Do. 14.00 – 16.00 Uhr