Leben mit Kindern
/ Kursdetails

Themenabend: familylab® Hybridveranstaltung - Dialog auf Augenhöhe - Sprechender Elternapparat oder gleichwürdige Beziehungsgestaltung? Nach dem Konzept des dänischen Familientherapeuten Jesper Juul

Letzte Aktualisierung: 27.01.2022 - 20:19 Uhr

Kursnummer 222-425
Beginn Do., 21.04.2022, 20:00 - 22:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Peter Holona
familylab®-Seminarleiter
Kursort

Je mehr sich alle Beteiligten gesehen, gehört und verstanden fühlen, desto unwichtiger wird es, Recht zu haben oder seinen Willen zu bekommen. Ein Dialog setzt Offenheit, Interesse und Engagement von beiden Seiten voraus. Jedes Familienmitglied kann im Rahmen seiner Möglichkeiten seine Erwägungen, Ansichten und Erfahrungen ins Feld führen. Ein jeder - und insbesondere wir Erwachsenen - sollte jedoch darauf eingestellt sein, durch den Dialog, neue Einsichten zu gewinnen.
Durch alltagsnahe Beispiele werden wir u.a. die beiden Schlüsselqualitäten einer gelingenden Kommunikation, das aktive Zuhören und das Senden von persönlichen Ich-Botschaften, verdeutlichen und einüben.

Eine Kooperation zwischen der Fabs Lüneburg und Peter Holona (http://sich-zeit-nehmen-für-entwicklung.de). Bei Präsenzteilnahme Abendkasse, bei Onlineteilnahme wenden Sie sich bitte an den Kursleiter: E-Mail: peter.holona@familylab.de

In päd. Verantwortung mit der Ev. Erwachsenenbildung Nds





Datum
21.04.2022
Uhrzeit
20:00 - 22:00 Uhr
Ort
Bei der St. Johanniskirche 3, Ev. Familien-Bildungsstätte Raum E1



Nähere Informationen im Büro, Tel. 04131-44211

Ev. Familien-Bildungsstätte

Bei der St. Johanniskirche 3
21335 Lüneburg

04131/4 42 11
 info'at'familienbildungsstaette.de
 04131/4 42 14

Bürozeiten

Mo. - Fr.    8.30 – 12.00 Uhr
Di. + Do. 14.00 – 16.00 Uhr