Interkulturelles Leben

Lüneburg unter dem Hakenkreuz

Letzte Aktualisierung: 13.09.2019 - 20:18 Uhr

Kursnummer X105
Beginn So., 22.03.2020, 15:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Kursort

Dieser Rundgang führt an Orte in Lüneburg, die in der NS-Zeit eine wesentliche Rolle gespielt haben. Während eines Stadtrundgangs zeigen wir, wie sich die nationalsozialistische Gewaltherrschaft in unserer Stadt ausgewirkt hat. Treffpunkt Geschichtswerkstatt, Heiligengeiststr. 28 (DGB-Haus) Eine Spende in Höhe von 5,- €/erm 2,50 ist erwünscht.





Datum
22.03.2020
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Treffpunkt Geschichtswerkstatt, Heiligengeiststr. 28



Nähere Informationen im Büro, Tel. 04131-44211

Ev. Familien-Bildungsstätte

Bei der St. Johanniskirche 3
21335 Lüneburg

04131/4 42 11
 info'at'familienbildungsstaette.de
 04131/4 42 14

Bürozeiten

Mo. - Fr.    8.30 – 12.00 Uhr
Di. + Do. 14.00 – 16.00 Uhr